IMG_3772 Kopie
Ich bin Dagmar, und Geschichten ausdenken gehört ebenso zu meinem Leben wie meine Familie und meine Freunde, Tee und Kekse und eine kuschelige Wolldecke an einem kalten Wintertag.
 
„Zimt & weg“ war mein Debüt und ist der erste Teil der ZIMT-Trilogie rund um Vicky King, die in Parallelwelten springt und mit einer anderen Version ihres eigenen Ichs die Welten tauscht. Danach folgte die GLÜCK-Trilogie rund um Lina, meine zauberhaften Fee.
 
 

Du möchtest noch mehr wissen?

Geboren bin ich im April 1978 in Lichtenfels im wunderschönen Oberfranken, in einer Gegend, die auch Gottesgarten genannt wird. Sie könnte aber genauso gut Auenland oder Bullerbü heißen, denn die Dörfer und Städtchen zwischen grünen Hügeln und bunten Streuobstwiesen könnten auch einem meiner Lieblingsbücher entsprungen sein. Schon als Kind habe ich mir vorgestellt, welche magischen Wesen die verwunschenen Höhlen und Wälder dort bewohnen könnten, aber ich habe erst sehr viel später angefangen, die Geschichten in meinem Kopf aufzuschreiben.

 

Nach dem Abitur habe ich Innenarchitektur studiert und danach lange in einer Agentur für Messen und Events in München gearbeitet.

Doch in dieser Zeit haben sich die Geschichten in meinem Kopf mehr und mehr in den Vordergrund gedrängt, so dass ich irgendwann angefangen habe, sie aufzuschreiben. Erst nur ganz kurze, kleine Texte, doch die wurden dann schnell länger und zu ganzen Romanen.

 

Ende 2014 hatte ich dann meinen ersten phantastischen Jugendroman geschrieben, und fast gleichzeitig kam meine Tochter zur Welt. Mit einem echten Baby in dem einen Arm und einem Buchbaby im anderen, hatte ich kurz darauf einen Agenturvertrag und schließlich einen Vertrag über eine Jugendbuchtrilogie bekommen – denn das Buchbaby hieß „Zimt & weg“.

 

Damit hat es angefangen, und nach der ZIMT-Trilogie folgte die GLÜCK-Trilogie über Lina, meiner Lieblingsfee. Aktuell schreibe ich an der zweiten Staffel der ZIMT-Trilogie, aber ganz viele andere Ideen warten schon in meinem Kopf darauf, dass sie auch endlich an die Reihe kommen …

 

Ich liebe Bücher, die wie Wolldecken sind, in die man sich einkuscheln kann. Die gemütlich und wohlig sind aber trotzdem spannend und phantastisch, denn ich glaube ganz fest daran, dass unsere eigene Welt magischer ist, als wir vielleicht glauben.

Und deshalb schreibe ich genau solche Geschichten: über zauberhafte Wunschfeen und wunderbare Weltenspringer, über den Duft von Zimtschnecken, Tee und Gebäck, über beste Freundinnen und Freunde, verrückt-liebenswerte Nachbarinnen und Nachbarn, über den ganz normalen Wahnsinn des Schulalltags, schrägen Humor und natürlich ganz viel über Gefühle – wie die erste große Liebe, die sogar die einzig Wahre sein könnte.

Und weil die Bücher rund um Vicky King, meiner liebenswerten Parallelweltspringerin, so viele Freunde gefunden haben, bin ich mittlerweile mit Herz und Seele Autorin und jeden einzelnen Tag glücklich darüber, dass ich mir für dich immer neue Geschichten ausdenken darf.

 

Ich bin so gespannt, an welche magischen Orte mich diese Reise noch führen wird  – und ich freue mich riesig, dass du mich gerade ein kleines Stück dabei begleitest.

 

Deine Dagmar

 

 

Bibliographie:

„Zimt & weg“ – Die vertauschten Welten der Victoria King (2016)

„Zimt & zurück“ – Die vertauschten Welten der Victoria King (2016)

„Zimt & ewig“ – Die vertauschten Welten der Victoria King (2017)

„Zimt & verwünscht“ –  die vertauschten Welten der Victoria King – Sequel (2018)

„Glück & los!“ – Lina und die Sache mit den Wünschen (2019)

„Glück & wieder!“ – Lina und die Sache mit den Wünschen (2020)

„Glück & selig!“ – Lina und die Sache mit den Wünschen (2021)

„ZIMT – Auf den ersten Sprung verliebt“ (2022)

„ZIMT – Zwischen den Welten geküsst“ (ET 30.11.2022)

„ZIMT – Für immer von Magie berührt“ (ET Sommer 2023)

 

(alle Bücher erschienen bei Fischer KJB sowie als Hörbuch beim Argon Verlag)

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner